Spiritualität und Religion sind sehr persönliche Themen.

Es geht um persönliche Fragen, um die Suche nach Antworten und nach Sinn.

Religiöse Traditionen – große und kleine – bieten unterschiedliche Deutungen.    

Spirituelle Begleitung und Orientierungshilfen in persönliche Fragen und Entscheidungen werden in der Religions- und Spiritualitätswerkstatt in Gesprächen oder auch mit Unterstützung  durch systemisch-dialogische Aufstellungen angeboten.

Wer glaubt was warum? Dazu bietet die Religionswerkstatt Information und Unterstützung.

Konflikte in denen Religion und Spiritualität eine Rolle spielen, haben persönliche, aber auch institutionelle und gesellschaftliche Dimensionen. Zudem fehlt oft sachgerechte Information, um den Konflikt erfolgreich bearbeiten zu können.  Die integrative Konfliktbearbeitung kann hier methodisch weiterhelfen.

Oft geht es aber auch einfach um die Anerkennung der Unterschiede – um Training im Erkennen und Anerkennen von religiöser Diversität.

Daher bietet die Religionswerkstatt auch Diversitätstraining an.